Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Pistor-Gruppe

 

Datenschutz ist der Pistor-Gruppe (Pistor Holding Genossenschaft und deren Tochtergesellschaften) wichtig. Deshalb geben wir Ihnen nachfolgend einen Überblick über die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer Personendaten durch uns und informieren Sie über Ihre entsprechenden Rechte.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes («DSG») sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung («DSGVO») ausgelegt. Welche konkrete Rechtsgrundlage auf die Datenbearbeitung Anwendung findet, ist vom Einzelfall abhängig.

Verantwortlich für die Datenbearbeitung

Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Bearbeitung von Personendaten ist

Fairtrade SA, CHE-102.231.947,

Hasenmoosstrasse 31, 6023 Rothenburg

datenschutz@pistor.ch

Allgemeines

Eine Verarbeitung Ihrer Personendaten erfolgt, falls diese von Ihrer Einwilligung gedeckt ist oder falls die Datenverarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Als Rechtsgrundlage einer Datenverarbeitung dienen uns die Abwicklung bzw. Anbahnung eines Vertrages, eine Einwilligung, eine gesetzliche Verpflichtung oder unsere überwiegenden, berechtigten Interessen.

Wir bearbeiten primär Daten, die wir im Rahmen unseres Leistungsangebots von unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern und weiteren an der Leistungserbringung beteiligten Personen erhalten. Auch bearbeiten wir Daten, welche wir beim Betrieb unserer Angebote an Webseiten, Webapplikationen und sonstigen Onlineangeboten erheben.

Datenbearbeitung

Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu unterschiedlichen Zwecken, wobei in aller Regel eine Bearbeitung einzig erfolgt, wenn Sie vorgängig aktiv mit uns in Verbindung treten, so z.B. über unsere Webseiten, in der E-Mail-Kommunikation, beim Bezug von Waren- und Dienstleistungen, im Rahmen des Rekrutierungsprozesses und von Stellenbewerbungen sowie beim Anfordern von Newslettern oder sonstigen Informationsangeboten.

Wir bearbeiten Ihre Personendaten, welche wir von Ihnen oder beteiligten Dritten erhalten oder die wir selbst erheben. Einige der Personendaten überlassen Sie bzw. die betroffenen Personen uns selbst, wenn Sie bzw. diese uns über E-Mail oder per Telefon kontaktieren und unsere Dienstleistungen nachfragen. Dazu gehören z.B. Name und Kontaktdaten sowie Informationen über die Rolle der betroffenen Person beim Unternehmen oder bei der Organisation, für welche Sie oder die jeweiligen Kontaktpersonen tätig sind oder in deren Namen Sie bzw. diese uns kontaktieren. Zudem erheben wir einige Personendaten selbst, z.B. aus öffentlichen Registern oder auf Websites.

Wenn Sie uns über eine dritte Partei (z.B. über Ihre Mitarbeitenden oder anderen Kontaktpersonen) Personendaten liefern, ist es an Ihnen, diese in allgemeiner Weise über die Bearbeitung durch uns oder andere externe Dienstleister zu informieren (z.B. in einer Datenschutzerklärung für Mitarbeitende).

Server-Logdaten

Beim Besuch unserer Webseiten erfasst der Webserver automatisch Informationen über die technische Infrastruktur des Besuchers (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser). Dies dient der korrekten Auslieferung der Inhalte auf unseren Webseiten sowie der Sicherstellung der Sicherheit und Stabilität unseres Webservers. Gleichzeitig dient dies der Optimierung unserer Webseiten, indem die so erfassten Nutzungsdaten die Basis für anonyme statistische Auswertungen bilden, so dass Trends erkennbar sind, aufgrund derer wir unsere Angebote und Vermarktungsaktivitäten entsprechend verbessern können. Eine Verknüpfung mit von uns gespeicherten Personendaten findet nicht statt.

Datenverarbeitung allgemein

Sie können unsere Webseiten ohne Angabe von Personendaten besuchen. Ihre Personendaten werden von uns nur bearbeitet, wenn Sie uns solche im Rahmen der Erstellung eines Kunden- oder Benutzerkontos, der Abwicklung von Verträgen über Waren und Dienstleistungen, im Rahmen des Rekrutierungsprozesses und von Stellenbewerbungen sowie im Zusammenhang mit Kontaktaufnahmen (z.B. telefonisch oder per E-Mail) übermitteln.

Vertragsabwicklung

Wenn Sie von uns Leistungen beziehen, ist die Angabe von Daten zwingend notwendig, da diese unabdingbar für die Abwicklung solcher Leistungen sind. Auf einzelnen unserer Webplattformen können auch Leistungen bei unseren Partnerunternehmen bezogen werden. Sofern eine Bestellung bei einem unserer Partnerunternehmen getätigt wird, erfolgt die Datenbearbeitung im Rahmen der Bestellabwicklung einerseits durch uns als Auftragsbearbeiter des Partnerunternehmens und andererseits durch unser Partnerunternehmen, welchem in diesen Fällen die Verantwortung für die Datenbearbeitung zukommt. Für die Datenbearbeitung, welche durch unsere Partnerunternehmen vorgenommen wird, verweisen wir Sie explizit auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Partnerunternehmens. Eine diesbezügliche direkte Haftung oder Verantwortung Ihnen gegenüber ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Für den Leistungsbezug ist gegebenenfalls ein Kundenkonto mit allfälligem Login-Bereich (Registrierung) notwendig. In diesem Zusammenhang werden Ihre Personendaten im Kundenkonto für die Leistungsabwicklung sowie für weitere Leistungsbezüge gespeichert. Ebenso werden sämtliche Informationen zu bisherigen Leistungsbezügen pro Bezug gespeichert. Solche Informationen enthalten einerseits individualisierte Angaben zu den jeweiligen Leistungsbezügen (z.B. Besteller [Ansprechperson beim Kunden] inkl. Kontaktangaben [direkte Telefonnummer, E-Mail-Adresse], Zeit und Datum der Bestellung, Art der Bestellung, Inhalt der Bestellung inkl. Konditionen, Vertragspartner, Laufzeit, etc.) und dienen der Leistungsabwicklung. Andererseits werden auf Basis der vorgenannten Bestelldaten individualisierte oder aggregierte (sowie pseudonymisierte oder anonymisierte) Auswertungen zum Kauf- und Bestellverhalten des Kunden vorgenommen, um im Interesse des Kunden effizienter und zielgerichteter auf dessen Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Leistungsabwicklung eingehen zu können.

Wir können zudem Ihre Personendaten gegenüber Drittparteien offenbaren, falls wir Vermögenswerte an einen Dritten übertragen bzw. solche durch einen Dritten erworben werden und falls diese Personendaten einen der zu übertragenden Vermögenswerte darstellen.

Marketing

Die im Rahmen der vorgenannten individualisierten oder aggregierten (sowie pseudonymisierten oder anonymisierten) erfolgten Auswertungen zum Kauf- und Bestellverhalten werden von uns genutzt, um Sie mit individualisierten und personalisierten Direktmarketing-Massnahmen ansprechen zu können. Dies kann einerseits durch Ansprache mittels individualisierter und personalisierter Werbung über verschiedene Kommunikationskanäle wie z.B. per Post, E-Mail oder über Telefon erfolgen. Andererseits können solche Massnahmen in der individualisierten und personalisierten Anpassung der Darstellung der Inhalte unserer Webseiten und sonstigen elektronischen Kommunikationskanälen bestehen.

Wir verarbeiten Ihre Personendaten in diesem Zusammenhang teilweise automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). Wir setzen Profiling insbesondere ein, um Sie zielgerichtet über Produkte informieren und beraten zu können. Dabei setzen wir Auswertungsinstrumente ein, die uns eine bedarfsgerechte Kommunikation und Werbung einschliesslich Markt- und Meinungsforschung ermöglichen.

Newsletter

Unsere Webseiten bieten die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Daten aus der Eingabemaske (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) übermittelt. Festgehalten werden zudem Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Diese Daten werden einzig für den Versand des Newsletters verwendet.

Für den Versand der Newsletter nutzen wir die Dienstleistungen eines externen Dienstleisters (nachfolgend «Versandpartner» genannt). Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname und weitere Newsletter-spezifische Daten werden auf den Servern unseres Versandpartners gespeichert, damit dieser in unserem Auftrag Newsletter versenden und den Versandprozess analysieren kann.

Unser Newsletter enthält ein «Web-Beacon». Das ist eine pixelgrosse Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom Server unseres Versandpartners abgerufen wird. Erhoben werden dabei technische Informationen zum Browser und zu Ihrem Betriebssystem, der Zeitpunkt des Abrufs und Ihre IP-Adresse, dies alles zum Zweck der technischen Verbesserung des Newsletter-Versands. Dabei wird auch analysiert, ob und wann die Newsletter geöffnet und welche im Newsletter integrierte Weblinks aufgerufen werden, um unsere Newsletter-Inhalte verbessern zu können (insbesondere um diese für die Empfänger relevanter zu gestalten). Sie können dies in Ihrem E-Mail-Client (wie z.B. Outlook) allerdings bei Bedarf blockieren; die meisten E-Mail-Clients sind so voreingestellt, dass Sie dies tun.

Mit der Einwilligung in den Empfang von Newslettern und anderen Marketing-E-Mails stimmen Sie dem Einsatz «Web-Beacons» zu, anderenfalls Sie Ihren E-Mail-Client unter Umständen entsprechend konfigurieren müssen.

Rekrutierung

Der Rekrutierungsprozess wird bei der Pistor-Gruppe über die E-Recruiting-Software Refline abgewickelt. Während des Bewerbungsverfahrens werden neben Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität die üblichen Korrespondenzdaten wie Postanschrift, E-Mailadresse und Telefonnummern in der Bewerberdatenbank gespeichert. Zudem werden alle im Zusammenhang mit der Bewerbung eingereichten Dokumente erfasst. Diese Daten werden ausschliesslich im Rahmen der Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Die Daten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich.

Die personenbezogenen Daten werden ausschliesslich im Rahmen der Bewerbung und für die Stellenbesetzung bearbeitet. Sofern vom Bewerber/der Bewerberin nicht anderes mitgeteilt, behalten wir uns vor, die Bewerbung auch für andere geeignete Stellen innerhalb der Pistor-Gruppe entgegenzunehmen und zu prüfen. Mit Einverständnis des Bewerbers/der Bewerberin bewahren wir die Bewerbung zudem für eine begrenzte Zeit auf, um die Eignung des Bewerbers/der Bewerberin für künftige Vakanzen zu prüfen und den Bewerber/die Bewerberin entsprechend zu informieren. Im Falle eines Assessments erhält unser Assessment-Partner, welcher in unserem Auftrag Assessments durchführt, Einblick in die von den betreffenden Bewerbenden bekannt gegebenen Daten. In Ausnahmefällen haben auch Mitarbeitende unseres zu Supportzwecken beigezogenen Software-Partners Einblick in die von Bewerbenden bekannt gegebenen Daten.

Datenzugriff/Datenübermittlung

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, welche diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns mit der Datenbearbeitung beauftragte Dritte (wie z.B. Zahlungsdienstleister, Logistikpartner, IT-Dienstleister, E-Recruiting-Dienstleister etc.) können zu diesen Zwecken Daten erhalten, dürfen Ihre Personendaten jedoch nur im Rahmen des von uns erteilten Auftrags – insbesondere zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages –, nicht jedoch für eigene Zwecke nutzen.

Die Personendaten bearbeiten wir in unserem Verantwortungsbereich in der Schweiz. Wir können die Personendaten aber an Empfängerinnen übermitteln, die ihrerseits die Personendaten in anderen Ländern bearbeiten, einschliesslich solcher, die kein mit Schweizer Recht vergleichbares Datenschutzniveau gewährleisten. Letzteres werden wir basierend auf einer Einwilligung oder Standardvertragsklauseln tun, oder wenn es zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

Cookies

Unsere Webseiten setzen Cookies (kleine Textdateien) ein, welche in Ihrem Browser gespeichert werden und zum Teil für das korrekte Funktionieren unserer Webseiten notwendig sind. Diese Cookies dienen einerseits der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Komforts unserer Webseiten (z.B. wiederkehrende Logins, Warenkorbfunktionen etc.), und andererseits der Analyse des Datenverkehrs, der Besucherzahl sowie der Suchanfragen, welche Benutzer auf unsere Webseiten führen. Die von uns auf unseren Webseiten eingesetzten Cookies lassen jedoch keine Identifikation des Benutzers oder eine benutzerbezogene Auswertung zu.

Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, anderenfalls müssten Sie Ihre Browser-Software unter Umständen entsprechend konfigurieren. Sie können die Installation und Speicherung von Cookies in der Regel durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software einschränken oder verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten in vollem Umfang nutzen können.

Die Bearbeitung allfällig personenbezogener Daten erfolgt nach dem Prinzip der Rechtmässigkeit (Art. 4 DSG) und nach dem Gebot von Treu und Glauben (Art. 2 ZGB). Die Datenerhebung und Speicherung erfolgt anonymisiert. Soweit doch Personenbezug bestehen sollte, werden die Daten unverzüglich gelöscht, soweit diese keinen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterstehen. In jedem Fall erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

Wir setzen zur Auswertung der Besuche dieser Internetseite zudem noch folgende Webtracker ein:

Adobe Typekit

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Adobe Typekit des Unternehmens Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk Citywest Business Campus, 24 Dublin, Irland, E-Mail: contact.de@adobe.com, Website: http://www.adobe.com/de. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter http://www.adobe.com/de/privacy.html. Der Anbieter bietet unter https://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Custom Audiences

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Custom Audiences des Unternehmens Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, 2 Dublin, Irland, E-Mail: impressum-support@support.facebook.com, Website: http://facebook.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.facebook.com/about/privacy. Der Anbieter bietet unter https://www.facebook.com/about/privacy zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Facebook Connect

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Facebook Connect des Unternehmens Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, 2 Dublin, Irland, E-Mail: impressum-support@support.facebook.com, Website: http://www.facebook.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.facebook.com/about/privacy. Der Anbieter bietet unter https://www.facebook.com/about/privacy zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html).

Wir verwenden Google, um auf der Internetseite weitere Dienste von Google nachladen zu können. Der Dienst wird dazu verwendet weitere Google-Dienste bereitstellen zu können, wie z.B. der benötigten Datenverarbeitung bei der Bereitstellung von Streams und Schriftarten und relevante Inhalte der Google-Suche. Er wird technisch benötigt, um die bereits Google vorliegenden Informationen des Seitenbesuchers zwischen den Google-Diensten austauschen zu können und dem Seitenbesucher angepasst an sein Google-Konto individuelle Inhalte bereitstellen zu können. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google Ads

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Ads des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html).

Sofern der Dienst auf unserer Website aktiv geschaltet ist, stellt unsere Website eine Verbindung zu den Servern des Unternehmens Google Ireland Limited her und überträgt die benötigten Daten. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, Vereinigte Staaten kommen. Die Verarbeitung erfolgt dann auch in einem Drittstaat, für den kein Angemessenheitsbeschluss der Kommission vorliegt. Daher kann das für die DSGVO übliche Schutzniveau bei der Übermittlung der Daten nicht gewährleistet werden, da nicht auszuschliessen ist, dass im Drittland z.B. Behörden Zugriff auf die erhobenen Daten nehmen können. Beim Einsatz von Google Ads auf unserer Website werden von Google gegebenenfalls Informationen von weiteren Google-Diensten übermittelt und verarbeitet, um Hintergrunddienste für die Verbesserung und Individualisierung von Google-Werbung bereitzustellen. Hierzu erfolgt gegebenenfalls auch eine Datenverarbeitung durch weitere Google-Dienste wie Google Apis, Google Cloud, Google Ads, Google Analytics, Google Tag Manager, Google Marketing Plattform und Google Fonts gemäss der Google-Datenschutzerklärung in eigener datenschutzrechtlicher Verantwortung von Google. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google-Analytics

Auf unserer Seite verwenden wir den Webtracking-Service des Unternehmens Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/ (nachfolgend: Google-Analytics). Google-Analytics nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website und Ihres Surfverhaltens ermöglichen (sogenanntes Tracken). Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google-Analytics durch, um unser Internetangebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google Ireland Limited übertragen. Wir führen diese Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google durch, um unser Internetangebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Ebenso benötigen wir das Webtracking aus Sicherheitsgründen. Durch das Webtracking können wir nachverfolgen, ob Dritte unsere Website angreifen. Durch die Informationen des Webtrackers können wir wirksame Gegenmassnahmen ergreifen und die durch uns bearbeiteten personenbezogenen Daten vor diesen Cyberangriffen schützen. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google-Analytics vor der Übertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google-Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermöglichen.

Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Maps des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html).

Wir haben mit Google im Hinblick auf Google Maps einen Vertrag zur gemeinsamen Verarbeitung abgeschlossen. Den Inhalt finden Sie unter https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/. Sofern der Dienst auf unserer Website aktiv geschaltet ist, stellt unsere Website eine Verbindung zu den Servern des Unternehmens Google Ireland Limited her und überträgt die benötigten Daten. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, Vereinigte Staaten kommen. Beim Einsatz des Google-Dienstes auf unserer Website werden von Google gegebenenfalls Informationen von weiteren Google-Diensten übermittelt und verarbeitet, um Hintergrunddienste für die Anzeige und Datenverarbeitung der von Google bereitgestellten Dienste zu erbringen. Hierzu erfolgt gegebenenfalls auch eine Datenverarbeitung durch die Google-Dienste Google Apis, Google Cloud und Google Fonts gemäss der Google-Datenschutzerklärung in datenschutzrechtlicher Verantwortung von Google. Die Zertifizierung im Rahmen des EU-US Data Privacy Frameworks können Sie unter https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active abrufen. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google Tag Manager

Auf unserer Seite verwenden wir den Service Google Tag Manager des Unternehmens Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/  (nachfolgend: Google Tag Manager). Google Tag Manager bietet eine technische Plattform, um andere Webservices und Webtracking-Programme mittels sogenannter „Tags“ auszuführen und gebündelt steuern zu können. Google Tag Manager speichert in diesem Zusammenhang Cookies auf Ihrem Computer und analysiert, soweit Webtracking Tools mittels Google-Tag-Manager ausgeführt werden, Ihr Surfverhalten (sogenanntes „tracken“). Diese von einzelnen in Google-Tag-Manager eingebundenen Tags gesendeten Daten werden von Google Tag Manager unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche zusammengeführt, gespeichert und bearbeitet. Alle eingebundenen „Tags“ werden in dieser Datenschutzerklärung nochmals gesondert aufgeführt. Nähere Informationen zum Datenschutz der in Google Tag Manager eingebundenen Tools finden Sie in dem jeweiligen Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite bei aktivierter Einbindung von Tags von Google-Tag-Manager werden dabei Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google Ireland Limited übertragen. Bzgl. der mittels Google Tag Manager eingebundenen Webservices gelten die Regelungen in dem jeweiligen Abschnitt dieser Datenschutzerklärung. Die in Google Tag Manager verwendeten Tracking-Tools stellen durch eine IP-Anonymisierung des Quellcodes sicher, dass die IP-Adresse von Google Tag Manager vor der Übertragung anonymisiert wird. Hierbei wird Google Tag Manager nur die anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) ermöglicht.

Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren oder die „Do Not Track» Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Gstatic

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Gstatic des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, Vereinigte Staaten kommen. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Youtube

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Youtube des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren oder die „Do Not Track» Einstellung Ihres Browsers aktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Matomo (lokal)

Unsere Website enthält einen Tracking-Code von Matomo (ehemals Piwik), einem Open-Source Web-Analyse-Tool (https://matomo.org). Das Webtracking erfolgt dabei allein durch uns ohne jeglichen Personenbezug. Matomo wird zu diesem Zweck auf unserer eigenen Serverinfrastruktur gehostet. Eine Übertragung an Dritte findet somit nicht statt. Sie können der Erfassung der vorgenannten Daten sowie deren Bearbeitung verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren, um die Erhebung sonstiger App-Analysedaten zu verhindern. Soweit ein Personenbezug entstehen sollte, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit nach den in dieser Datenschutzerklärung skizzierten Regeln widerrufen.

Webservices

Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Inhalte von externen Anbietern, sog. Webservices. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist ggf. eine Bearbeitung von Daten ausserhalb der Schweiz möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plugin installieren oder das Ausführen von Scripts in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Wir verwenden folgende externe Webservices:

CloudFlare

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst CloudFlare des Unternehmens Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, 94107 San Francisco, Vereinigte Staaten, E-Mail: support@cloudflare.com, Website: https://www.cloudflare.com/de-de/. Ihre Personendaten werden in sog. unsichere Drittstaaten übermittelt. Dabei haben wir die beigezogenen Partner mit geeigneten Grundlagen zur Einhaltung in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet (i.d.R. EU-Standardvertragsklauseln) nach Art. 6 Abs. 2 Bst. a DSG. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.cloudflare.com/privacypolicy/.

Google Cloud APIs

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Cloud APIs des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google Fonts

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google Fonts des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Google reCaptcha

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Google reCaptcha des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland, E-Mail: support-deutschland@google.com, Website: http://www.google.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://policies.google.com/privacy. Der Anbieter bietet unter https://support.google.com/My-Ad-Center-Help/answer/12155451?hl=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

LinkedIn

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst LinkedIn des Unternehmens LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, 2 Dublin, Irland, E-Mail: info_impressum@cs.linkedin.com, Website: https://www.linkedin.com/. Die Bearbeitung findet gemäss Einschätzung von Schweizer Behörden in sicheren Drittländern statt (Staatenliste des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/uebermittlung-ins-ausland.html). Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy. Der Anbieter bietet unter https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/68763?lang=de zusätzlich eine Opt-Out Möglichkeit an.

Social Plug-In – „Facebook by META“

Auf unserer Website haben wir ein Social Plug-In des sozialen Netzwerkes „Facebook by META“ eingebunden, das von der Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, 2 Dublin, Irland, E-Mail: impressum-support@support.facebook.com, Website: http://www.facebook.com/ („Facebook by META“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser automatisch eine Hintergrund-Verbindung zu den Servern von Facebook by META her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook by META direkt an Ihren Browser übermittelt und nur in unsere Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook by META die Information, dass Ihr Browser eine konkrete Seite unseres Internetauftritts geladen hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein Facebook by META-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook by META eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook by META in Irland übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook by META eingeloggt, kann Facebook by META den Besuch unserer Website Ihrem Facebook by META-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook by META übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Facebook by META-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook by META-Kontakten, die Sie hierfür freigeschaltet haben, angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass das Social-Plug-In von Facebook by META ausgeführt wird, können Sie die Ausführung durch die Installation eines entsprechenden Addons oder Script-Blocker auch verhindern. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook by META die über unsere Website gesammelten Daten Ihrem Facebook by META-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook by META ausloggen.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Personendaten werden so lange gespeichert, wie es für die Vertragserfüllung, den Zweck der Verarbeitung oder aus rechtlichen Gründen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflicht) notwendig ist oder wir daran ein überwiegendes privates oder öffentliches Interesse haben. Verarbeiten wir Ihre Personendaten auf Grundlage einer Vertragsbeziehung, so bleiben diese mindestens so lange gespeichert, wie die Vertragsbeziehung besteht bzw. allfällige Ansprüche nicht verjährt sind oder wir von Gesetzes oder Vertrags wegen zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Auskunfts- und Löschungsrecht sowie Opting-Out

Sie haben insbesondere das Recht auf Auskunft der über sie gespeicherten Personendaten und den Zweck der Datenbearbeitung, das Recht auf Berichtigung sowie auf Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung ihrer Personendaten, das Recht, der Bearbeitung zu widersprechen (namentlich für Zwecke des Direktmarketings, des für Direktwerbung betriebenen Profilings und weiterer berechtigter Interessen an der Bearbeitung), das Recht auf Ergreifung eines Rechtsbehelfes bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde sowie auf Datenübermittlung/Übertragbarkeit. Für sämtliche Anfragen in Bezug auf Ihre Rechte oder sonstigen Fragen können Sie sich per E-Mail an datenschutz@pistor.ch wenden.

Darüber hinaus, soweit auf Sie anwendbar, besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde an Ihrem Wohnort, Arbeitsplatz oder dem Ort der angeblichen Datenschutzverletzung. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Im Zweifelsfall behalten wir uns bei Anfragen vor, einen Nachweis über Ihre Identität zu verlangen.

Beachten Sie, dass für diese Rechte Voraussetzungen und Ausnahmen gelten. Soweit rechtlich zulässig oder erforderlich, können wir Anfragen zur Ausübung dieser Rechte ablehnen. Wir machen Sie insbesondere darauf aufmerksam, dass wir auch nach Erhalt einer Löschungsaufforderung gewisse Personendaten im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten weiter speichern müssen.

Sofern wir Ihnen einen Newsletter per E-Mail zukommen lassen, haben Sie jeweils die Möglichkeit, via Weblink den Versand weiterer E-Mails zu unterbinden.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Personendaten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, welche vor dem Widerruf erfolgten, sind davon nicht betroffen.

Datensicherheit

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Massnahmen ein, um eine angemessene Sicherheit der von uns erfassten Personendaten gewährleisten zu können, insbesondere zur Vermeidung von unbefugter oder unrechtmässiger Verarbeitung von Personendaten sowie vor einem unbeabsichtigten Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung. In Bezug auf unsere Webseiten bemühen wir uns in enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern, die Daten so gut wie möglich vor unautorisierten Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen.

Unsere Mitarbeitenden sowie die von uns beauftragten Dritten, welche in unserem Auftrag Datenverarbeitungen vornehmen, sind über die allgemein geltenden Datenverarbeitungsgrundsätze gemäss dieser Datenschutzerklärung in Kenntnis gesetzt und zur Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet worden.

Änderung und Aktualisierung

Durch Änderungen und Anpassungen an den Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien werden allenfalls Änderungen an dieser Datenschutzerklärung notwendig. Jede wesentliche Änderung wird Benutzern mit einem Benutzerkonto per E-Mail an die im Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse oder durch einen entsprechenden Hinweis im Rahmen des Anmeldevorgangs zur Kenntnis gebracht.

Die jeweils aktuell gültigen Datenverarbeitungsgrundsätze sind zudem jederzeit auf unseren Webseiten zugänglich.